Das 365-Tage-Projekt

Das Warten hat ein Ende! Das 365-Tage-Projekt von Marianne Neubert wurde digitalisiert und kann mit einem Klick auf das Play-Symbol im Vollbildmodus durchgeblättert werden. Das Original ist selbstverständlich in besserer Qualität – aber aufgrund der Größe und um zu lange Wartezeiten zu vermeiden, musste das Projekt in geringerer Auflösung digitalisiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Wer einmal Zeit und Lust für einen Plausch über das Projekt hat, kann sicherlich gern einen Termin mit Marianne Neubert machen und sich das Projekt “offline” anschauen. Wirklich sehenswert!

Zum Hintergrund:

Für das 365-Tage-Projekt im Jahr 2014 hat sich die studierte Biologin Marianne Neubert Großes vorgenommen:

  • An jedem Tag im Jahr will sie
    • ein Foto schießen,
    • eine Notiz verfassen oder
    • einen Gedanken zu ihrem Garten niederschreiben.

 

Und es soll ihr gelingen! In mühevoller Kleinarbeit und mit viel Herzblut hat sie in 3 Ordnern, auf 462 Seiten Fotos, Notizen und Gedanken gesammelt, zum Teil mit zusätzlichen Infos von Wikipedia – die freie Enzyklopädie.

Entstanden ist eine detaillierte Aufzeichnung der Flora und Fauna im heimischen Garten, auf die man mächtig stolz sein kann! Der Garten im Zeitraffer – eine fantastische Reise durch 365 Tage Naturparadies – mitten in Lüdinghausen!

Wir wünschen viel Vergnügen!

Ein Klick auf das Play-Symbol genügt um im Vollbildmodus durch den Projektordner zu blättern. Wir wünschen viel Vergnügen!